Skip to main content

Wie man ein katzenfreundliches Zuhause schafft

Wie man ein katzenfreundliches Zuhause schafft

Machen Sie Ihr Zuhause mit diesen katzenfreundlichen Tipps

zu einem einladenden Ort für Kätzchen
Bevor Sie eine Katze zu sich nach Hause holen, vor allem eine junge und wilde,

müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihr Haus zu einer katzenfreundlichen Umgebung zu machen.

Dadurch ersparen Sie sich nicht nur zerstörerisches Verhalten,

das dazu führen kann, dass einige Ihrer Lieblingsgegenstände zu Bruch gehen,

sondern es wird auch dazu führen, dass Ihr Kätzchen viel glücklicher ist,

weil es viele Ablenkungen hat, die es beschäftigen und zufrieden stellen.

In einem katzenfreundlichen Zuhause fühlt sich Ihre Katze sicher und wohl,

so dass sie nicht gestresst oder nervös ist.

Ein Zimmer mit Aussicht

Wohnungskatzen sollten Zugang zu einem großartigen Ausblick auf die Außenwelt haben,

wo sie sich über Vögel und Eichhörnchen aufregen können.

Wenn Sie ein Erkerfenster oder ein Fenster mit einer großen Fensterbank haben,

kann Ihre Katze direkt hinaufspringen und es sich dort gemütlich machen.

Wenn Ihre Fensterbänke nicht groß genug sind,

damit Ihre Katze bequem sitzen oder liegen kann, können Sie eine Fensterbank kaufen,

die sich leicht am Fenster befestigen lässt und Ihrer Katze ein gemütliches Plätzchen bietet,

um stundenlang nach draußen zu schauen.

Hohe Verstecke

Katzen lieben es zu klettern, Katzen und klettern,

aber Sie möchten vielleicht nicht,

dass sie auf die höchste Kommode im Schlafzimmer oder auf die Spitze des Kühlschranks springen.

Um dieses Verhalten zu verhindern, sollten Sie Ihr Haustier ermutigen,

stattdessen einen hohen Kratzbaum zu benutzen.

Stellen Sie ihn an einer Stelle in Ihrer Wohnung auf, die nicht im Weg ist,

damit sich Ihre Katze dorthin zurückziehen kann, wenn sie etwas Zeit für sich braucht,

um sich zu entspannen. Viele Kratzbäume, die heute in Zoohandlungen verkauft werden,

sind sehr aufwendig gestaltet und verfügen über Versteckmöglichkeiten,

zahlreiche Sitz- und Schlafplätze, integrierte Kratzbäume und Spielzeug,

das in verschiedenen Höhen baumelt.

hohen Kratzbaum

Gemütliche Ecken

Katzen sind ruhige Geschöpfe, die leicht gestresst werden,

wenn im Haus zu viel los ist oder wenn viele Menschen viel Lärm machen.

Sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihr Zuhause viele gemütliche Ecken hat,

in die sich Ihr Kätzchen zurückziehen kann, wenn es sich für eine Weile in Ruhe entspannen möchte.

Dies ist besonders wichtig für Katzen, die normalerweise aufgeregt oder ängstlich sind,

wenn Sie Freunde oder Familie zu Besuch haben.

Ein Platz hinter dem Sofa,

eine Ecke im Schlafzimmer oder sogar ein kleiner Raum

in Ihrem Büro könnte der perfekte Ort für Ihre Katze sein.

Stellen Sie dort ein Katzenbett auf und achten Sie darauf,

dass es sich an einem warmen Ort ohne kalten Luftzug befindet.

Katzenbett

Ein Laufsteg im Himmel

Manche Hausbesitzer gehen aufs Ganze

und installieren in der Nähe der Decke einen Laufsteg mit Stufen,

die zu ihm hinaufführen.

Die Katzen klettern vorsichtig die Stufen hinauf und hinunter und dann über die Laufstege,

um alles, was unter ihnen vor sich geht, aus der Luft zu betrachten.

So wird das Bedürfnis Ihrer Katze, hoch oben zu sein,

befriedigt und gleichzeitig ein weiterer privater Ort geschaffen,

an den sie sich zurückziehen und den sie ihr Eigen nennen kann.

Bedenken Sie aber, dass nicht alle Katzen gerne hoch oben sind.

Manche bleiben lieber in Bodennähe. Vergewissern Sie sich also,

dass Ihr Kätzchen sie auch wirklich nutzt,

bevor Sie diese aufwendigen Laufstege in Ihrem Haus installieren lassen.

Die Innenraumgestaltung für Familien mit Katzen bietet heute viele Möglichkeiten.

Es gibt einige wirklich interessante Katzenaccessoires,

die Sie kaufen können und die Ihre Katze bei Laune halten und gleichzeitig modern und schick aussehen –

Sie müssen also nicht auf Stil verzichten,

um Ihre Katze glücklich zu machen. Seien Sie kreativ und finden Sie heraus,

welche Optionen Ihnen am besten gefallen und perfekt in Ihr Gesamtkonzept passen,

damit alles schön zusammenpasst und alle zufrieden sind.



Ähnliche Beiträge